Zementfliesen

Einzigartiges Flair – jeder Belag ein Unikat

Die ursprünglich im 19. Jahrhundert in Europa weit verbreitete Verwendung von Zementfliesen, auch Zementmosaikfliesen genannt, erleben in den letzten Jahren Ihre Renaissance. Die Herstellung der Platten erfolgt auch heute noch teilmanuell. Somit ist jede Platte ein Einzelstück. Die daraus resultierenden Chanchierungen lassen die Beläge unglaublich lebendig erscheinen und unterstreichen das Gesamtbild der Zementplatten.

 

Der wohl bekannteste Hersteller mit großer Auswahl an historischen Mustern ist das Unternehmen VIA, dessen Produkte eine hohe Qualität aufweisen.

Ein besonderes Augenmerk sollte auf der Impregnierung der verlegten Platten liegen. Traditionell wurden die Oberflächen mit Plattenöl eingelassen, es gibt aber auch noch andere Möglichkeiten. Durch Nachbearbeiten der Beläge ist die Erstellung einer Oberfläche von matt bis glänzend durchführbar.

 

Auf Wunsch besteht die Möglichkeit projektbezogene Einzelserien, ganz nach Ihren Vorstellungen und Anforderungen anfertigen zu lassen.

 

Sollten Ihre Zementfliesen in die Jahre gekommen sein, haben wir die Mittel die Flächen aufzuarbeiten und neu zu Impregnieren.

 

Wir verarbeiten die Zementplatten schon seit vielen Jahren und können somit auf das erarbeitete Wissen aus zahlreichen erfolgreichen Projekten zugreifen. Nur wenige Betriebe bieten die Verlegung dieses wunderbaren Material mit fundierten Fachkenntnissen an.

 

Nehmen Sie gleich Kontakt auf – wir unterstützen Sie gerne!